Harnstoff ist ein Endprodukt des Eiweißstoffwechsels. Harnstoff wird in der Leber gebildet und über die Nieren ausgeschieden.
Über die Messung der Harnstoffwerte im Blut und Urin lassen sich Aussagen über die Funktion von Leber und Niere treffen.