Taurin ist eine essentielle -> Aminosäure, auf deren Zuführung über die Nahrung die Katzen angewiesen sind, weil sie diesen Stoff nicht selbst produzieren können. Wildtiere nehmen Taurin über ihre Beutetiere auf. Es erfüllt wichtige Stoffwechselfunktionen und dient zur Herstellung von Gallensäure. Ebenfalls ist Taurin wichtig für die Funktion von Herzmuskel und Netzhaut. Taurinmangel über einen längeren Zeitraum kann zu Blindheit oder zu Herzmuskelschwäche führen.